TK
BEBSK e. V. > Bundesvereinigung Eltern blinder und sehbehinderter Kinder - BEBSK

BEBSK - Eltern für Eltern

Herzlich willkommen...

auf dem Internetauftritt der Bundesvereinigung Eltern blinder und sehbehinderter Kinder e.V.

Die BEBSK e. V. ist ein Zusammenschluss von Eltern blinder und sehbehinderter Kinder, die sich einen Rahmen gegeben haben, um ihre Erfahrungen an andere Eltern weiterzugeben und sich mit diesen auszutauschen.

Lesen Sie mehr über die BEBSK e. V. und unsere Arbeit.

Marburger Elternseminar: „Essen, Anziehen, Schuhe binden – wie kann ich mein blindes Kind dabei unterstützen?“

für Eltern blinder Kinder im Vorschul- und Grundschulalter

Das Erlernen und die Ausführung lebenspraktischer Fähigkeiten, wie z.B. das selbständige Essen und die Aneignung von Essenstechniken, das An- und Ausziehen, das Knöpfen oder das Schuhe binden erfolgen normalerweise unter visueller Kontrolle. Durch die Beobachtung ihrer Eltern oder älterer Geschwister erhalten sehende Kinder zudem wesentliche Anreize und „Vorbilder“ dafür, „es selber machen“ zu wollen. Durch die Einschränkungen der visuellen Bewegungssteuerung und des Beobachtungslernen ist die Entwicklung von Selbständigkeit im lebenspraktischen Bereich für blinde Kinder dagegen wesentlich schwieriger und setzt eine gezielte Anleitung und Förderung voraus.

18.11.2017 - 19.11.2017 in Marburg, Hessen
Anmeldeschluss: 06.10.2017

Weitere Informationen

Judotrainingslager und Regionaltreffen in OBERschleißheim

Auch dieses Jahr wollen wir wieder ein Judotrainingslager anbieten, allerdings in Oberschleißheim. 

Wir werden wie jedes Jahr von Christian Zeilermeier und Stefan Axt mit ihrem Trainerteam betreut.

Christian ist ehemaliger Bundesliga-Judoka, Sehbehinderten-Weltmeister, Paralympicsteilnehmer und hat den 5. Dan. Außerdem ist er Trainer und Ansprechpartner für Judo beim Behinderten-und Rehabilitationssportverband Bayern.

Stefan ist Paralympics-Sehbehinderten/Blinden-Bundestrainer im Judo. Er hat letztes Jahr auch die Judokas bei den Paralympics in Rio betreut. Stefan hat den 4. Dan.

Der Workshop wird vom 24.-26.November 2017 stattfinden.

Weitere Informationen